Wir lieben Fliesen…


Sehr sogar - und wir lieben auch das Muster, dass durch Fliesen entsteht. Wenn es nach uns ginge, wäre die Welt komplett gefliest.
Problem dabei ist, dass Fliesen flach sind, die Welt aber nicht. Aus praktischen Gründen werden oft Wandmöbel auf die Fliesen montiert. (Eine Zahnbürste muss dennoch anderweitig untergebracht werden.) Wir von DTILE haben Fliesen entwickelt, die dem Traum einer gefliesten Welt einen Schritt näher kommen. Willkommen in der Welt von DTILE.

_DSC0287_0974-jochem

_DSC0321_1002b

Über die Designer


Im Jahre 2001 gestalteten Arnout Visser, Erik Jan Kwakkel und Peter van der Jagt Fliesen, mit denen die Welt gefliest werden kann. Es stellte sich heraus, dass die abgerundeten Fliesen einfacher zu gestalten als zu produzieren sind. Erik Jan und Peter bereisten die Welt, auf der Suche nach einer Produktion, die diese herstellen konnten. Keinem war es möglich, und so kauften die beiden im Jahr 2010 die nötige Anlage, um mit der Eigenproduktion zu beginnen. Nach einem Jahr des Experiments, der Optimierung und Perfektionierung, gelang ihnen ihr Bestreben. Noch immer wird der Produktionsprozess stetig aktualisiert und optimiert, mit dem Ziel die Produktionskapazitäten zu steigern und die Möglichkeiten zu erweitern.

 

Die Produktion


In der DTILE Produktion in Velp, Niederland, produzieren wir abgerundete Konstruktionsfliesen, sowie unsere immer größer werdende Kollektion der Funktionsfliesen. Dies ist ein hochspezialisierter Produktionsprozess, der Handwerkskunst und Detailarbeit von unserem kleinen werkstattteam erfordert. Wir heißen Sie in Velp immer "Herzlich Willkommen" , um sich einen Eindruck zu verschaffen, wie aus Eimern trockenen Lehms glänzende, robuste Fliesen werden- in den schönsten Farben. Kommen Sie vorbei- nicht zuletzt auf eine Tasse Kaffee.
Die 15 x 15cm Flachfliesen werden bei unserem Partner in Italien gefertigt.

The flat 15 x 15 cm tiles are produced by our partner in Italy.   

_DSC0300_1011Jochem-EJ

_DSC0316_0997-klaartje

Unser Team


Manchmal erfahren wir über Missverständnisse zu unserer Firma- manch einer denkt, dass wir viel größer sind, als wir in Wirklichkeit sind. Mit einer Größe von fünf bis zehn Leuten, abhängig von den Projekten, sind wir ein relativ kleines Team. Genauso mögen wir es, denn wir sind der Meinung, dass wir deshalb auch sehr flexibel sind. Wir sind in der Lage, sehr vetraut mit unseren Kunden zu arbeiten (Peter beantwortet all Ihre Fragen und hilft Ihnen wenn nötig mit Gestaltungslösungen) und produzieren regelmäßig spezielle Fliesen in limitierter Auflage (Erik Jan ist unser "verrückter Professor", der sich um die Produktion kümmert und nach dem Credo "Alles ist möglich" lebt.

Und Klaartje (siehe Foto) stellt sicher, dass alle Versprechen auch pünktlich eingehalten werden.

_DSC0304_1015-kasper